Beitragsbild- Tape Art Auftrag für Tesa- Ostap 2016

Klebeband Kunst für Klebebandhersteller- Diptych für “Tesa”

Ein Auftrag für “Tesa”

Es war an der Zeit, dass auch einer der größten Klebebandhersteller  sein Interesse an Klebeband-Kunst zeigt. Im Sommer 2016 bekam ich einen Auftrag von “Tesa”. Ich sollte für das Unternehmen drei Kunstwerke aus Klebeband anfertigen. Unter einer Bedingung – ich sollte ausschließlich Klebeband Marke “Tesa” bei der Herstellung verwenden. Also überlegte ich mir ein Motiv und legte los. Ein Diptych mit zwei paar Händen mit Klebeband-Rollen ist daraus geworden. Als Farbkombination verwendete ich nur Brand-Colours des Unternehmens.

Man kann das Motiv unterschiedlich deuten. Sind das vielleicht meine Hände, die ich jedes mal sehe, wenn ich an einem Kunstwerk arbeite? Wie oft, überlasse ich die Entscheidung dem Betrachter.

Bild 2- Tesa Logo aus Klebeband- Tape Art Auftrag- Ostap 2016

Tesa Logo- Auftragskunst mit Klebeband

Kunst im HSV Arena

Die Bilder hängen jetzt in der Tesa-VIP-Lounge in der HSV-Stadion in Hamburg. Wäre ich ein Fußballfan, würde ich mich noch mehr darüber freuen!

Bild 3- Ostap at work-Entstehung von Klebeband Kunst- Auftrag für Tesa

Entstehung von Klebeband Kunst für Klebebandhersteller “Tesa”

Bild 4- Making-of Tape Art- Auftragskunst

Im Studio bei der Arbeit- Auftrag für “Tesa”

This page is also available in: Englisch