Street Art mit Packband – Angiyok

HOMEAUFTRÄGEStreet Art mit Packband – Angiyok

Eskimo Frau- Tape Street Art Porträt- Nahaufnahme

Blaues Paketband Street Art

Spandauer Straße in der Nacht- Tape Art von Selfmadecrew

Auch Nachts wird geklebt

Eiskalte Bilder mit Paket-Klebeband: Das vielleicht größte Packband Tape Art der Welt

Bald ist es so weit: Im April eröffnet die interaktive Eiswelt und Eventlocation “Angiyok” in Berlin ihre Türen. In unmittelbarer Nähe des Alexanderplatzes wartet eine einmalige Arktis-Landschaft aus rund 60 Tonnen Eis. Was hat das Ganze mit Tape Art zu tun? Ich und meine „Selfmadecrew” haben an der Eislandschaft mitgewirkt – und die komplette Außenfassade der Location mit Klebeband gestaltet. Auf 3 x 18 Metern entstand das vielleicht größte (und eisigste) Tape Kunstwerk der Welt.

Blau, Blau, Blau sind alle meine Farben

Bei unserem Street Art Projekt mit Klebeband für Angiyok setzten wir vor allem auf verschiedene Blautöne. Das Ziel: Die Aufmerksamkeit von Besuchern und Passanten auf sich zu ziehen – und die Außenfassade der Location passend zum Thema Arktis zu gestalten.

Die Idee

Unsere Idee? Eine arktische Berglandschaft aus blauem Paketklebeband und ein Porträt einer Eskimo-Frau als besonderen Hingucker. Dazu klebten wir beinahe die kompletten Fensterscheiben der Location zu. Zwei Wochen und rund 2000 Paketbandmeter später, war das Tape Kunstwerk fertig. Mit weißem Paketklebeband setzten wir außerdem noch entsprechende Highlights, um der Landschaft einen plastischen 3D Effekt zu verpassen.

Eiskaltes Tape Art am Alexanderplatz

Am Staunen

In der Nacht erstrahlt das Tape Bild

Das Besondere an diesem Projekt ist nicht nur die Größe: Das Kunstwerk nutzt verschiedene Lichtverhältnisse optimal. Nach Einbruch der Dunkelheit erstrahlen Landschaft und Porträt durch die Innenbeleuchtung – und die verschiedenen Blautöne sorgen gleichzeitig für eine Tiefenwirkung. Und tagsüber? Da lässt das Sonnenlicht den Innenraum in einem kühlen und arktischen Blauton erstrahlen. Genau passend also zum Thema Arktis und Eiswelt!

Blauer Straßenzug- Tape Art Eskimo Frau Porträt

Ein kompletter Straßenzug

Wer diese Tape Kunst aus nächster Nähe sehen möchte, kann das an der Spanndauerstraße 2, 10178 Berlin tun. Ein Vorbeischauen lohnt sich definitiv! An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal herzlich bei Angiyok für die Zusammenarbeit bedanken. Es war uns eine Freude und wir wünschen euch viel Erfolg!

Street Art mit Paketklebeband- Angiyok Projekt-Berlin 2018

Spandauer Straße in der Nacht

Tape Street Art- Selfmadecrew- Spandauer Straße in der Nacht