Innendesign mit Klebeband für das Flying Steps Café “2000”

HOMEAUFTRÄGEZweitausend

Flying Steps Projekt- Raumgestaltung mit Klebeband

Die ersten Handgriffe (Raumgestaltung mit Klebeband)

Breakdance Tänzer Figur 2000- Braunes Klebeband Kunstwerk- Ostap 2018

Braunes Klebeband Break Tänzer Figur wird angebracht

Tape Art Raumgestaltung für das Café “Zweitausend”

Die Flying Steps Akademie in Berlin ist eine der bekanntesten Breakdance Schulen in der Welt. Im Februar diesen Jahres eröffnete das hauseigene Bistro und Café “Zweitausend” in der Akademie – denn wer viel tanzt, kommt ordentlich ins Schwitzen und braucht eine Stärkung nach dem Training. Oder einen köstlichen Kaffee. Natürlich müssen nicht nur die Speisen und Getränke schmecken, das Café soll auch ansprechend aussehen. Und genau da kam ich und meine SELFMADEcrew ins Spiel…

2000 Breakdance Move-Braunes Tape Art von Ostap-Nahaufnahme

Nahaufnahme von Tape Art Lampe

Klebeband Kunst als Hingucker

Von der Akademie bekamen wir freie Hand – und durften eine Ecke des Cafés nach Herzenslust mit Tape Art gestalten. Einzige Vorgabe? Cool, modern und passend zum Thema “Café” muss es sein!

Kreative Raumgestaltung mit Klebeband

Als allererstes entschieden wir uns für Klebeband in der Signalfarbe Rot. Warum Rot? Weil Rot ins Auge fällt, Aufmerksamkeit erregt und eine dynamische und kraftvolle Farbe ist. Damit die Klebeband Kunst zum Café Zweitausend passt, klebten wir ein großes Z (für „Zweitausend“) über Fenster und Wand. Das Ziel: Ein leichter anamorphotischer Effekt.

Zweitausend- Kantine Flying Steps Academy- Tape-Art-Raumgestaltung

2000 Move (BBoy)- Eine Tape Art Rauminstallation in “Zweitausend” Café

Tape Art auf einer Lampe

Das Highlight der Klebeband Kunst für Flying Steps ist jedoch ein Tänzer, der den Breakdance Move 2000 darstellt (nach diesem Move ist das Café benannt ). Diesen Tänzer klebten wir mit braunem Klebeband – aber nicht einfach auf die Wand, sondern auf eine selbstgemachte Lampe. Sobald man die Lampe einschaltet, leuchtet der Tänzer in goldener und warmer Farbe – und eine leuchtend-weiße Outline umrandet die Silhouette der Figur. Das sorgt vor allem nach Einbruch der Dunkelheit für einen besonders coolen Effekt; sieht aber auch tagsüber klasse aus.

Übrigens: Angucken (und natürlich tanzen) kannst du dir dieses Klebeband Tape Art Projekt bei Flying Steps in der Lobeckstraße 30-35 in Berlin Kreuzberg.

Vartan Bassil-Flaying Steps Gründer in Zweitausend Berlin Kantine

Ein Kaffee mit Freunden (mit Vartan Bassil von Flaying Steps in Zweitausend Kantine)

Es hat mir eine Menge Spaß gemacht und wir bedanken uns bei Flying Steps für die Zusammenarbeit.

Wir sind echt stolz, dass wir die Typen kennen!

Zweitausend Kantine Flying Steps Academy- Klebeband Kunst Auftrag

2000 Breakdance Move (B-Boy)- Raumgestaltung für “Zweitausend” Kantine

PS. Weiter unten folgt ein Foto von zwei anderen Breakdancer Wand-Graffitis aus Klebeband, die ich im Laufe der Jahren geklebt habe.

Breakdancer B-Boy- Zwei Wand Graffitis aus Klebeband

Die zwei meiner andere Breakdancer Wand Graffitis aus Klebeband